FANDOM



George Nome (ジョルジュ・ノーム Joruju Nōmu) ist ein nicht-spielbarer, unterstützender Charakter im Spiel. Gemeinsam mit Towa Hershel, Crow Armbrust und Angelica Rogner hat er das Orbal Bike erfunden/gebaut.

GeschichteBearbeiten

Über seine Vergangenheit ist nichts bekannt. Während der Storyline erfährt man, dass er vor zwei Jahren an die Thor's Military Academy kam und sich dort Angelica, Crow und Towa anfreundete. Gemeinsam entwickelten sie das Orbal Bike.

George ist stets in Kontakt mit den Technikinstitut (Institute of Technology) und hält sie mit Berichten über das Orbal Bike auf dem Laufenden. Er ist auch dabei, als er Rean das erste Mal mit den Orbal Bike fahren lässt.

Aussehen und CharakterBearbeiten

George ist recht groß und stämmig gebaut, meist ist er mit seinem Arbeitsanzug bekleidet. Er hat kurze braune Haare und braune Augen. Auf dem Kopf trägt er eine braune Kappe und eine Art Fliegerbrille.

George ist meist gut gelaunt und freundlicht allen gegenüber. Er liebt Süßes und kann am besten Arbeiten wenn er etwas dabei essen kann.

Funktion im Spiel/Engineering ClubBearbeiten

George leitet den Engineering Club (Ingenieur Club) und der Spieler (Rean) kann bei ihm Quarz (auch Masterquarz) kaufen, Ausrüstung aufwerten oder Sepith's in Mira eintauschen. Er dient sozusagen als Quarz-Shop.

TriviaBearbeiten

  • Trotz seines jungen Alters ist er ein sehr begabter Ingenieur, der hauptsächlich mit an der Entwicklung des Orbal Bikes beteiligt war/ist
  • Er war an der Mitveranstaltung etlicher Events an der Schule beteiligt
  • An ihrem Beitrag zum Schulfestival (dem Konzert) spielte er das Schlagzeug

NavigationBearbeiten