FANDOM


Arcus

ARCUS mit verschiedenen Rahmen

Das All-Round-Communication-and-Unison-System (kurz ARCUS) ist ein  Kampf Orbment der neuen Generation.

AllgemeinBearbeiten

Das ARCUS wurde zusammen von der Reinford Group und der Epstein Foundation entwickelt. Erhalten haben es offenbar die Railway Military Police, 4th Armourd Divistion, die Inteligence Division sowie Thor's Military Academy.

In der Akademie wurde es im Vorjahr von einigen Schülern getestet - das Projekt wurde das "ARCUS-Projekt" genannt. Unter anderem Teilgenommen haben: Crow Armbrust, Towa Herschel, Angelica Rogner und George Nome.

Nach der Erfolgreichen Testphase hat die Schule - besser gesagt vor allem Olivert Reise Arnor - eine neue Klasse ins Leben gerufen, die Klasse VII, diese (zunächst) acht Schüler haben allesamt das ARCUS erhalten.

FunktionenBearbeiten

Arts (Zauber)-AnwendungBearbeiten

Ausgestattet ist das ARCUS mit neun Slots (aucht kleine und einem Großen, der mittig liegt), diese können vom Anwender mit Quarz bzw. einem Masterquarz ausgerüstet werden. Je nach dem mit welchen Quarz es ausgerüstet ist, kann der Anwender verschiedene Arts einsetzen.  Mit aufsteigendem Level kann der Anwender je nach Master Quarz auch weitere hinzuerlernen.

Mit den Arts kann man im Kampf Gegnern Schaden zufügen, eigene Gruppenmitglieder heilen oder Statuseffekte verbessern.

Da jeder Charakter ein Orbment Element besitzt, können bestimmte Charaktere daher bestimmte (ihres Orbments entsprechende) Arts besser/effektiver als andere. (So ist Eliot Craig z.B. der beste Heiler und kann sämtliche Heilenden Arts effektiver einsetzen als seine Gefährten)


Link (Verbindungs)-AnwendungBearbeiten

Neu für die Kampfsysteme generell ist die Link-Funktion des ARCUS; hiermit ist es möglich sich mit einem anderen ARCUS-Nutzer zu verbinden. Es können sich immer je zwei ARCUS-Nutzer verbinden - Im Kampf (mit vier Peronen) können also immer zwei-zwei gelinkt sein. In einem Kampf mit drei Personen kann sich eine Person nicht verbinden.

Durch das Linken kann man im Kampf besondere Bonus Angriffe einsetzen und jeder Charakter hat eine "Link-Ability" (Verbindungsfähikeit), so führen einige z.B. zusätzliche Schläge nach dem Angriff seines Link Partners aus obwohl er noch nicht an der Reihe ist, oder andere heilen ihren Link Partner nach dessen Angriff.

Ein weitere Effekt des Linkens ist, dass durch häufiges Linken mit einem bestimmten Charakter das Band zu diesem stärker wird - je stärker das Band, desto stärker die Bonus Angriffe.


KommunikationBearbeiten

Das ARCUS dient zusätzlich noch der Kommunikation und mittels Orbal Waves (Orbal-Wellen) werden Stimm-Daten zu anderen ARCUS Übertragen. Jedes ARCUS hat eine bestimmte Nummer und wählt ein Anwender die Nummer eines anderen können sie auch über große Distans mittels des ARCUS mit einander Sprechen. (Telefonieren)